Hardangervidda im Winter: Tag 3

| |

Ab und an wache ich auf um gleich wieder weg zu dämmern. Die Zeiträume dazwischen entfallen mir völlig, so erschlagen ist mein Schlaf. Um 00:30 Uhr plötzlich die Lichtkegel von Stirnlampen in der Eingangstür der Hütte. Ich denke mir, dass … Weiterlesen

Hardangervidda im Winter: Tag 2

| |

Schlecht geschlafen. Die Beine haben die halbe Nacht geschmerzt und gegen Morgen hat sich das Zelt in eine Tropfsteinhöhle verwandelt. Ich glaube es sind leichte Pulsgrade draußen. Zum Glück habe ich nicht gefroren und die Beschichtung meines Schlafsacks hat die … Weiterlesen

Hardangervidda im Winter: Tag 1

| |

Da bin ich nun an meinem Startort für die Überquerung der Hardangervidda im Winter, in Haukeliseter am Südende des Plateaus. Den gesamten gestrigen Tag habe ich mit Anreise, Besorgungen in Oslo, einer kaum enden wollenden Busfahrt und Umpacken verbracht. So … Weiterlesen

NORWID Gorm – da is das Ding!

| |

Da war doch was im Dezember 2018,… Richtig! Ich habe bei Hr. Pallesen von NORWID im kleinen beschaulichen Neuendorf bei Elmshorn ein Gorm mit Wunschgeometrie bestellt. Das Gorm ist ein Stahlhardtail für 29″ Laufräder das grundsätzlich nach Kundenwunsch auf den … Weiterlesen

Winterroute über die Vidda

| |

Im September 2018 habe ich mich endlich entschließen können, die lange geplante Winterüberquerung der Hardangervidda anzugehen. Recht schnell stand für mich die grobe Route fest. Irgendwie von Finse nach Haukeliseter soll es gehen, oder eben umgekehrt. Inzwischen ist die Route … Weiterlesen

Good bye Lehmann

| |

Auf der Suche nach dem guten Leben. Puhh… das klingt eher nach einem der unzähligen Selbsthilfebücher, von denen man hofft, dass sie in einer tiefen Sinnkrisen einen Ausweg aufzeigen, am Ende doch nur im Regal verstauben. Und so ein bisschen … Weiterlesen

1 2 3 4 5 33