#bike2work 2019 – Die Statistik

|

Das dritte Jahr in Folge habe ich öfters das Auto stehen gelassen und mein Reiserad für den Weg ins Büro verwendet. Dabei kam auch in 2019 wieder einige Kilometer zusammen, die ich quasi als bezahlte Grundlagenausdauer sammeln konnte. Ziel war, … Weiterlesen

Mein Reisemobil – Vorstellung in einem Video

|

Vor etwa drei Jahren hatte ich die Chance mit einem selbst ausgebauten VW-Bus meinen Traum vom eigenen Reisemobil zu verwirklichen. Bereits im Winter und Frühjahr 2016/17 habe ich in vielen Ausbauberichten von der Entstehung des Campers auf T5.2-Basis berichtet. Was … Weiterlesen

#bike2work: Modellrechnung

|

Im dritten Teil meiner Gedanken zu einem möglichen neuen Pendlerbike werde ich unter einigen Annahmen die Zeitersparnis, die mir ein neues Rad bringen könnte, abschätzen. Dazu betrachte ich die mittleren Geschwindigkeiten der einzelnen Segmente der Strecke, die ich bereits in … Weiterlesen

NORWID Gorm – so fährt es sich

|

Ein 3/4 Jahr habe ich nun mein 29er Stahlhardtail mit Wunschgeometrie von der kleinen Rahmenschmiede Norwid im Einsatz. Was bisher noch ausstand ist ein kurzer Bericht über das Fahrverhalten und was ich denn im Nachhinein anders machen würde. Soviel vorweg… … Weiterlesen

#bike2work: Streckenauswertung

|

In Teil 1 meiner Überlegungen zu dem Für und Wider eines neuen #bike2work-Bikes steht die Analyse der gefahrenen Strecke auf meinem Weg ins Büro. Oberflächlich betrachtet führt mich der Weg erst vom Haardtrand in Richtung Osten durch Weinberge. Nach etwa … Weiterlesen

#bike2work: Da geht doch noch was?

|

Seit ich im Herbst 2016 begonnen habe mehr oder weniger regelmäßig mit meinem Reiserad zur Arbeit zu pendeln, habe ich dabei knappe 15.000 km zurückgelegt. Zu Beginn ließ ich ein bis zwei Mal pro Woche das Auto stehen und bin … Weiterlesen

1 2 3 4 35