#bike2work: Da geht doch noch was?

|

Seit ich im Herbst 2016 begonnen habe mehr oder weniger regelmäßig mit meinem Reiserad zur Arbeit zu pendeln, habe ich dabei knappe 15.000 km zurückgelegt. Zu Beginn ließ ich ein bis zwei Mal pro Woche das Auto stehen und bin … Weiterlesen

Fire & Ice on Bikes: Teil 3 – Snæfellsnes

|

Für mich wirkten die vergangenen Tage eher wie eine Art Pflichtprogramm. Ich bin nun zum vierten Mal auf Island und habe den Golden Circle noch nicht bereist. Irgendwas muss doch da dran sein, dass diese Aneinanderreihung von „Sehenswürdigkeiten“ unmittelbar nach … Weiterlesen

Fire & Ice on Bikes: Teil 2 – Golden Circle

|

Ja, das war wohl nix! Wir haben unseren eigentlichen Plan, das Hochland auf der Sprengisandurpiste F26 zu durchqueren fallen gelassen. Weil uns das Ganze so gewurmt hat und wir den stellenweise für uns unfahrbaren Zustand der Piste nicht glauben wollten, … Weiterlesen

Fire & Ice on Bikes: Teil 1 – Das Hochland

|

Der Campingplatz von Reykjavik ist erreicht: Erst mit einer runtergebundenen Heckklappe über bundesdeutsche Autobahnen, dann in einer absurd lärmenden B757 der Icelandair und abschließend dem FlyBus, der uns dankbarerweise direkt am Campingplatz absetzt. Ich glaube es war irgendwas um 17:00 … Weiterlesen

Iceland Divide on Bikes

|

In der Vergangenheit habe ich es mir ja schon einige Male zu Eigen gemacht, vor einer größeren Tour hier auf meinem Blog einige Zeilen dazu zu schreiben. So auch diesmal… Mit den Reiserädern nach Island Nach Island soll es wieder … Weiterlesen

Frühjahresskitouren auf Island

|

Im vergangenen Frühjahr war ich ja bereits schon einmal auf Island zum Skitouren. Da sich damals Island an den meisten Tagen von seiner besten Seite gezeigt hat, fiel es nicht schwer auch dieses Frühjahr noch einmal die Taschen zu packen. … Weiterlesen

1 2 3 4 34