» » Gewusst wie: Fahrrad Weltführer

Gewusst wie: Fahrrad Weltführer

eingetragen in: Buchvorstellungen | 0

Du bist auf der Suche nach weltweiten Infos speziell für Radreisen außerhalb Europas? Dann lohnt ein Blick in den „Fahrrad Weltführer“ von Helmut Hermann und Thomas Schröder! Auf gewaltigen 780 Seiten bietet er nicht nur grundlegende Infos für Radreiseneulinge…

fahrrad_weltfuehrer_1

Fahrrad Weltführer – Eine gute Grundlage für die eigenen Recherchen

Das im Reise Kow-How Verlag erschienene Buch beinhaltet ausführliche Tipps und Tricks zur Reisevorbereitung. Unter anderem werden Themen wie Visa-Beschaffung und Gesundheitsvorsorge bis hin zur Ernährung behandelt. Natürlich darf hier auch das Thema Fahrrad und Ausrüstung nicht fehlen und wird umfassend breitgeschlagen.

Dabei macht der Fahrrad Weltführer seinem Namen alle Ehre. Die für den Fernradler interessanten Länder in Amerika, Asien, Afrika, Australien und Ozeanien werden ausführlich beschrieben. Infos über Mittel- und Westeuropa sucht man hingegen vergebens. Neben Wissenswertem über Land und Leute der beschriebenen Länder haben die Autoren Wert auf Tourentipps und Sehenswertes am Wegesrand gelegt. So eignet sich das Buch auch hervorragend als Nachschlagewerk zum Schmökern um sich für die eigene Fernreise Ideen anzulesen.

Eine schöne Ergänzung bilden auch die vielen Reisekurzgeschichten der Coautoren die Erlebnisse in den Reiseländern aus erster Hand bieten. Alle Autoren sind übrigens seit Jahren selbst mit dem Reiserad unterwegs. Daher sind alle Infos aus erster Hand von Radreisenden für Radreisende recherchiert.

Vor kurzem ist die 4. komplett aktualisierte Auflage erschienen. Darüber hinaus werden Neuigkeiten und kurzfristige Aktualisierungen im Internet unter weltweitradeln.de veröffentlicht. Dort findet Ihr auch eine Übersicht über den Inhalt des Buches.

Das Buch ist auf Amazon für gut angelegte 25 EUR erhältlich.

Fazit

Der Fahrrad Weltführer ist mit seinen 780 Seiten ein umfassendes Nachschlagewerk und bietet eine gute Grundlage um in die Recherche über nicht alltägliche Radreiseziele einzusteigen. Dabei konzentriert er sich ausschließlich auf Fernreiseziele außerhalb Europas. Wer von dem Buch eine vollständige Tourplanung erwartet wird leider enttäuscht sein. Wer hingegen auf der Suche nach Infos für eine richtige Individualreise ist wird begeistert sein! 🙂

Natürlich ist das Buch auch ein super Geschenk für jeden Radverrückten dem man gerne ein paar Flausen in den Kopf setzen möchte. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.