Home » Buschfunk » Back 2 Iceland

Back 2 Iceland

eingetragen in: Buschfunk 0

Back_2_IcelandVor kurzem haben wir hier von so genannten Trackables berichtet, kleine Anhänger mit einem sechs-stelligen ID-Code mit dem man die Trackables auf ihrer Reise durch Geocaches verfolgen kann. Heute haben wir am Donnersberg unseren ersten Trackable mit dem Namen „Back 2 Iceland“ mit der ID QR2FQP abgeschickt.

Die Fracht des Trackable besteht aus einem kleinen Stück Obsidian, einem vulkanischen Gesteinsglas, dass wir letztes Jahr von unserer Islandreise mitgebracht haben. Das Steinchen ist per Ultraschallschweißen heliumdicht in eine kleine Glasampulle eingeschweißt worden (manchmal is es ein Vorteil, wenn man in der Forschung arbeitet ;)). Ein kleiner Verweis auf unseren Blog darf natürlich nicht fehlen :). Das Ziel haben wir auf geocaching.com folgendermaßen formuliert:

Ich stamme von dem Vulkan Hrafntinnusker auf Island (N63°56,123′ W19°10,811′). Auch dort gibt es Caches und genau dort möchte ich wieder hin! Bringt mich zurück in diese großartige Naturlandschaft am Trekkingweg Laugavegur!

Die Reise des kleinen Stück Obsidian kann man auf seiner eigenen Homepage auf geocaching.com verfolgen.

Mit dem ersten Cache beginnt die Reise
Mit dem ersten Cache beginnt die Reise

Habt Ihr auch schon mal Geocaching gemacht und habt Ihr vielleicht sogar mal einen Trackable auf die Reise geschickt? Wie weit ist Euer Gegenstand gereist oder ist er eventuell sogar noch unterwegs?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.