MeisenkastenBei unserem Meisenkasten handelt es sich um einen Nistkasten in Anlehnung an den Bauplan vom BUND. Das Schlupfloch hat einen Durchmesser von 26 mm, um so gezielt Blaumeisen Zugang zu gewähren. Der Kasten wurde von uns in der Höhe angepasst um eine kostengünstige WLan-Kamera mit IR-Funktion unterbringen zu können. Der Upload der Bilder erfolgt alle 30 Sekunden mittels FTP-Zugang auf unseren Webserver. Dort wird durch ein PHP-Skript das aktuellste Bild identifiziert und zur Anzeige ausgewählt. Eine bestimmte Anzahl von Bildern wird jeweils vorgehalten um angezeigt werden zu können. Alle restlichen Bilder werden in regelmäßigen Abständen zu einem Zip-Archiv zusammengefasst.

Die Bilder werden mit einem iframe in WordPress eingebunden. Das iframe aktuallisiert die Anzeige alle 30 Sekunden.

2 Antworten

  1. Franz
    | Antworten

    Hallo Nico,
    könnten Sie mir Ihren PHP Code zum einbinden der Meisenbilder zur Verfügung stellen?
    VG Franz

    • nico
      | Antworten

      Hallo Franz!
      Ich binde die BIlder über folgenden Weg ein. In einer Datei „index.php“ werden die letzten 5 Bilder die auf den Server geladen wurden identifiziert und wie auf der Seite „Meisenkasten“ angezeigt. Diese index.php wird dann über ein iFrame hier auf der WordPress-Seite eingebunden.
      Beide Dateien sowie die hochgeladenen Bilder liegen in einem eigenen Verzeichnis auf dem Webserver das über eine eigne Subdomain erreichbar ist.
      Als kleines Feature werden die Bilder, sobald mehr als 1000 Stück auf dem Server vorliegen, zu einem Archiv gepackt.

      Die zwei Skripte habe ich Dir per E-Mail geschickt!
      Grüße!

      nico

Bitte hinterlasse eine Antwort zu Franz Antworten abbrechen